Sonntag, 24. Juli 2016

#149: West Cork 12 Jahre Port Cask Finish



Nach den neuen NAS von der irischen West Cork Distillers Company kommen jetzt die Nachgereiften mit Altersangabe dran! Auch hier stammt der Whiskey aus einer nicht näher genannten anderen irischen Brennerei. 
Vielen Dank an Kirsch Whisky Import für die Probe und das Foto.


Farbe
Blasses Gold

Nase
Der Einfluss des Portweins ist subtil, aber sofort spürbar. Süßer Honig, Malz und eine zarte Weinigkeit. Mit der Zeit wird er immer frischer, eine zarte und angenehm zurückhaltende Säure vom Port kommt auf. Erinnert an zerstoßene Minzblätter mit braunem Zucker... Mojito Irish Whiskey Style?!

Geschmack
Elegant und weich auf der Zunge, jedoch durch seine 43% spürbar intensiver als seine 40 prozentigen Brüder. Steht ihm gut! 
Süß-sauer, wobei die Süße klar überwiegt. Schokolade, Himbeeren, Rohrzucker und einige Getreidenoten.
Finish
Im relativ kurzen Abgang kommt eine beginnende Würze aus den Fässern auf und bringt milden Pfeffer, Zartbitterschokolade und einige helle Früchte. Er lädt immer wieder zu einem weiteren Schluck ein.
Fazit
Ein schöner Whiskey mit einer spürbaren, aber nicht dominierenden Portwein-Facette. Der höhere Alkoholgehalt von 43% gibt ihm die nötige Kraft auf der Zunge. Der Abgang könnte komplexer und fruchtiger sein, dazu hätte es ein paar Jahre mehr im Portwein-Fass gebraucht. Klasse PLV und guter, süffiger Single Malt Whiskey aus Irland.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen